Verkaufen für Techniker
Fit als Verkäufer von Technik & Service

I h r   N u t z e n :
Wie Sie als Spezialist auch "Nicht-Techniker" für beratungsintensive Produkte begeistern und ihren Nutzen verdeutlichen und wie Sie als Supportmitarbeiter Zusatzverkäufe initiieren.
Wie Sie als "Nicht-Verkäufer" Spaß am Verkaufen erlangen.
 
Sie werden Sicherheit in der Gestaltung des Kundengesprächs erhalten.
Kundenanalyse, Kommunikationsstil, Entscheidungskriterien, die Fähigkeit, körpersprachliche und rhetorische Signale besser zu erkennen, lassen Sie das Verkaufsgespräch zielorientiert steuern.
Z i e l s e t z u n g :
Warum verstehen Techniker Nicht-Techniker manchmal nicht ... und umgekehrt? Ihr persönliches Interesse am Kunden und Ihre Flexibilität auf seine Bedürfnisse einzugehen und SEINE Sprache zu sprechen wird Barrieren abbauen und ein positives Klima für das professionelle Verkaufsgespräch schaffen.
T h e m e n s c h w e r p u n k t e :
  • Grundlagen der Verkaufskommunikation & der Gesprächs-Dramaturgie
  • Voraussetzungen für Vertriebsmitarbeiter mit technischer Ausbildung
  • Aufbauen von Beziehung und Vertrauen, was interessiert den Kunden wirklich?
  • Einfach fragen... vom Monolog zum Dialog
  • Kaufmotive als Schlüssel zum Verkaufserfolg
  • Erklärungsbedürftige Produkte & Serviceleistungen kundenorientiert präsentieren
  • Wo liegt der Nutzen? Wie sieht die Lösung aus?
  • Welchen Zusatznutzen hätte der Kunde, wenn...? ..und durch welche Serviceleistung...?
  • Vorbereitung auf schwierige Preisgespräche und mögliche Einwände
  • Kunden-Bindung (-Programme), Überprüfung der Kundenzufriedenheit
M e t h o d i k :
Trainer-Input, Verhandlungs- und Argumentationstraining mit Übungen aus Praxisfällen, Gruppenarbeiten, Video-Selbstkontrolle mit konstruktiver Rückmeldung, Modellfilm.
T e i l n e h m e r : 10 D a u e r : 2 Tage

 

diese Seite drucken