Das Mitarbeitergespräch als Führungsinstrument
Zielvereinbarung und konstruktive Kritik

I h r   N u t z e n :
Durch die klare Strukturierung dieser Gespräche werden Sie erfahren, dass auch mit schwierigen Mitarbeitern die Situation für beide Beteiligte erfolgreich gemeistert werden kann.
Dadurch können Sie auch die Interaktion mit Ihren Mitarbeitern auf einer "win - win" - Basis führen.
Z i e l s e t z u n g :
Unterschiedliche Situationen in der Arbeitswelt erfordern entsprechende Führungsgespräche des/der Vorgesetzten mit seinem/ihrem Mitarbeiter/in. Abteilungsleiter und Management werden mit einem Konzept gezielter Mitarbeitergespräche über Zielvereinbarungen und Mitarbeiter-Beurteilungen vertraut gemacht.
T h e m e n s c h w e r p u n k t e :
Das Konzept enthält die drei wesentlichen psychologischen Elemente der Gesprächsführung
  • Selbstwertgefühl erhalten
  • Aktives Zuhören
  • Einbeziehung des Mitarbeiters
zum gemeinsamen Erfolg.
  • Planung und Vorbereitung der Gespräche
  • Gesprächsatmosphäre
  • Beurteilungskriterien und - formen
  • Unterschiede in der Beurteilung von Leistung und Verhalten
  • Einwandbehandlung
  • Zielvereinbarung vs. Zielsetzung
  • Einhalten von Vereinbarungen und Unterstützung durch den Vorgesetzten
  • Coaching zur Erreichung der Zielvereinbarungen
M e t h o d i k :
Trainer-Input, Präsentationen, Einzel- und Gruppenarbeiten, Rollenspiele, Erfahrungsberichte, Diskussionen, Feedback, Checklisten, Modellfilm, Transfervorbereitung
T e i l n e h m e r : 12 D a u e r : 2 Tage

 

diese Seite drucken